Ganzheitliche Energetik

für alle Gesundheitsberufe & Interessierten


Lebensraum-Check

In der Planungs-Bauphase

Bei einem Lebensraum-Check werden Schwachpunkte im Lebensumfeld, Wohn- oder Arbeitsumfeld erhoben und analysiert.

Ich erstelle nachhaltige Lösungsvorschläge für Sie in Form einer ausführlichen Beschreibung mit Skizzen welche Sie mit Ihrem Planer-Bauausführer besprechen können.


Nach folgenden Kriterien durchleuchte ich ihr Projekt in der Planungs-Ausführungsphase

  • Regeln des Golden Schnittes
  • Energiefluss im Haus, Feng Shui
  • Wasseradern, Störfelder
  • Energetische Belastungen am Bauplatz, im Haus, Wohnung
  • Erdstrahlen
  • Kosmische Regeln
  • Energetische Einflüsse von Nachbarn – Umgebung
  • Jegliche Einflüsse aus der Vergangenheit
  • Entstören von geophatischen Störfeldern und Elektrosmog

Gerne besichtigen wir ihr Haus, Wohnung, Grundstück, Lebensraum.


Profitieren Sie aus 35 Jahr Erfahrung in Planung vom Entwurf bis zur Schlüsselübergabe.

Fällt uns während der energetischen Prüfungs-Testphase zufällig etwas auf, was nicht der Bauordnung, Ö-Normen, OIB-Richtlinien entspricht, teilen wir Ihnen das selbstverständlich gesondert mit. Sommerlichen Erwärmung, Schallschutz, Kältebrücken mit inbegriffen.




Lebensraum-Check


Lebensraum-Check


Haus, Wohnung, Lebensraum

Haus-Grundstücks-Wohnungssegnung

Energetische Hausreinigung

Entstören von geophatischen Störfeldern und Elektrosmog


Mit einer regelmäßigen energetischen Hausreinigung sorgen Sie dafür, dass die Energien und Stimmung in Ihrem Zuhause immer leicht und strahlend bleiben. Allgemein: Ein Raum behält, speichert die Energie aller Ereignisse, die darin geschehen sind, aller Menschen, die ihn betreten haben und alle damit verbunden Emotionen.

Wann empfiehlt es sich, eine energetische Hausreinigung durchführen?

  • Immer dann, wenn sie das Gefühl haben das eine Hausreinigung ansteht
  • Nach einem Umzug oder Entrümpelung
  • Bevor sie neu einrichten oder neu in ein Haus-Wohnung einziehen
  • Nach einer Trennung oder Scheidung oder neuen Partnerschaft
  • Nach einer (längeren) Krankheit
  • Nach einem Streit
  • Wenn Sie ein Möbelstück (aus zweiter Hand) gekauft haben
  • Bevor Sie mit einer Feng Shui Einrichtung beginnen
  • Wenn Sie ein neues Projekt oder einen Neuanfang beginnen
  • Wenn Sie sich in einen neuen Lebensabschnitt befinden
  • Sobald Sie sich unwohl in Ihrem Räumen fühlen


Was sind Erdstrahlen und Elektrosmog

Erdstrahlen sind ein komplexes Netz von Energiefeldern, welche unsere Erde überziehen. Diese Energiefelder erzeugen zwischen Himmel und Erde ein gleichmäßiges Spannungsfeld. Durch Wasseradern, Erdspalten, Erdverwerfungen sowie verschiedene Globalgitternetze entstehen geomagnetische Felder. Unterschiedliche Wellenlängen verursachen Störzonen im Erdmagnetismus, welche das biomagnetische Feld von Menschen, Tieren und Pflanzen speisen.

Elektrosmogstrahlungen sind nicht natürlich vorkommende, elektrische Störfelder aus nieder- und hochfrequenten Wechselfeldern.



Was sind geophatische Störzonen

Über unterirdischen Wasserläufen, Erdverwerfungslinien und an Knotenpunkten des globalen Gitternetzes treten messbare Abweichungen des natürlichen Erdmagnetfeldes auf.

Diese Abweichungen nennt man geopathogene Störzonen.

Wenn solche geopathogenen Störzonen zusätzlich mit technischen Feldern, wie z. B. von Handymasten und Elektroinstallationen (Elektrosmog usw.) zusammentreffen, kann einen enorme Potenzierungen entstehen.

Diese beeinflussen die Gesundheit von Menschen, Tier und Pflanze unvorteilhaft.


Zusätzlich belastend wirken:

Die Verbindungen von Elektrosmog und geophatischen Störzonen und die erhöhte Einlagerung von Umweltgiften und Schwermetallen.




Norbert Oskar Maria Feilhaber

feilhaber@utanet.at
Tel. +43 2986 / 64 64 9
Mobil +43 676 / 39 255 39